BUCHUNG DER STANDZEITEN

Schießen in Zeiten von COVID-19

LIEBE MITGLIEDER,

durch die Corona-Beschränkungen waren wir gezwungen uns etwas einfallen zulassen. Wir haben uns dazu entschieden, dass jedes Mitglied sich Timeslots buchen kann. Wir bitten darum, dass ihr fair seid und wirklich nur einen Slot pro Stand und Tag nutzt. Wenn uns auffällt, dass jemand mehrere Slots am gleichen Stand hat, werden wir diese Löschen & die Buchung verfällt. Außerdem bitten wir darum, dass Ihr paar Minuten vor eurer Standzeit erscheint. Die gebuchten Standzeiten sind bindend. Wenn Ihr zu spät kommt, geht das von eurer Zeit ab!

Tut uns leid, dass wir in dieser Situation so konsequent sein müssen. Aber nur so ist gewährleistet, dass dieses System funktioniert und wir den Sportbetrieb einigermaßen aufrecht erhalten können.

Euer Vorstand 

ANLEITUNG

Hier findest du eine ausführliche Anleitung, wie Du einen Stand buchst.

WEITERE INFORMATIONEN

Mit ein paar Regeln ermöglichen wir euch unseren Sport auszuüben. Wir haben eine Möglichkeit geschaffen.

Zur Grundlage:  Lt. Waffengesetz darf ein einzelner Schütze einen angeschlossenen Schießstand benutzen, sofern er eine Befähigung zur Standaufsicht hat, vom Verein bestellt ist und natürlich im Besitz einer WBK ist (Berechtigter). Also ist das Training als Einzelner pro Stand kein Problem. Der zweite Punkt ist die aktuelle Regelung der Kontaktbeschränkung. Da sich zwei Personen aus fremden Haushalten treffen können, kann der Berechtigte auch ein Vereinsmitglied aus einem anderen Haushalt beaufsichtigen. Ich hoffe das es ein paare Berechtigte gibt, die den Vereinskollegen ohne diese Voraussetzungen dann auch die Möglichkeit bieten dieses Angebot zu nutzen.

Da wir nicht jede Menge Schlüssel zur Verfügung haben um diese zu verteilen, haben wir einen Schlüsseltresor angeschafft und montiert. Dieser kann durch den Abruf eines Codes per SMS entriegelt werden. Dafür wird eine Mobilnummer von euch benötigt, die dann entsprechend registriert wird.

Um dieses Angebot nutzen zu können, bedarf es einer Registrierung und der Anerkenntnis der Nutzungsregelungen durch Unterschrift. Dann bekommt ihr die Freischaltung für den Schlüsseltresor und einen Code für die Eingangstür. Formlose Beantragung an   1.Vorstand@asv1958.de   mit Nennung der Mobilnummer die registriert werden soll.

Hier die grundlegenden Regelungen für den individuellen Schießbetrieb.

1.   Individuelle Nutzung der Schießstände durch Berechtigte (Mitglieder mit Berufung zur Schießstandaufsicht)

1a  Schießzeiten pro Person und Tag auf 1. Stunde begrenzt. Die Schießzeiten sind auf der Webseite veröffentlicht.

1b  Ein Berechtigter darf alleine am Stand lt. Waffengesetz schießen

1c  Ein Berechtigter darf andere Schützen am Stand beaufsichtigen. Grundlage sind die Vorgaben der Kreisverwaltung zur Kontaktbeschränkung lt. Verordnung und die Hygieneregeln.(Diese müssen eigenverantwortlich eingehalten werden)

1d  Jeder der den Schießstand nutzt muss sich vorher im Buchungssystem auf unserer Webseite eintragen.

1e  Der Zugang zum Schützenhaus erfolgt mittels Code für den Schlüsseltresor (wird vor Ort abgerufen) oder vorhandenem Schlüssel und Code für das Codeschloss am Eingang. Aktivitäten werden aufgezeichnet.

1f  Änderungen und aktuelle Regelungen werden auf der Webseite veröffentlicht und sind verbindlich.

1g  Der Berechtigte ist verantwortlich und hat sich über die aktuellen Regelungen zu informieren.
1h  Bei Verstößen gegen aktuelle Regeln kann die Berechtigung zur Aufsicht und der individuelle Zugang entzogen werden.

Die zu buchenden Schießzeiten werden auf der Webseite genau definiert. Es kann täglich vormittags und nachmittags gebucht werden. Der Sonntag bleibt vorerst  geschlossen. Bei Änderungen der Kontaktbeschränkungen werden wir die Modalitäten dementsprechend anpassen. Bindend sind die Ausführungen auf der Webseite. Eine kurze mündliche Einweisung wird es beim Unterzeichnen der Nutzungsregelungen geben.

Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Schießbetriebs

  • Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln des Bundes und des Landes Hessen.
  • Das Tragen von Mund-Nase Schutzmasken (MNS) ist freiwillig. Auf den Ständen ist das Tragen von Masken untersagt!
  • Desinfektionsspender werden am Eingang und an den Toiletten angebracht.
  • Die Schießzeit wird auf 60 min inkl. Auf- und Abbau begrenzt.
  • Zutritt auf den Stand ist nur mit einer Standbuchung auf unserer Webseite gestattet. (Anleitung auf gesondertem Blatt)
  • Das Vereinsheim soll nicht zum längeren Aufenthalt genutzt werden. Der geschäftsführende Vorstand kann von seinem Hausrecht gebrauch machen und Personen des Geländes verweisen.
  • Das Vereinsheim ist für Gäste gesperrt, es kann kein Schnupperschießen angeboten werden.

 

ABSTANDS- UND HYGIENEREGELN:

  • Abstand halten (mind. 1,5m)
  • Sich und andere Schützen (Niesen/Husten in die Armbeuge, Händehygiene)
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Keine körperliche Begrüßung (Händedruck, Umarmung)
  • Nicht ins Gesicht fassen

Diese Maßnahmen werden der jeweiligen Situation angepasst und können reduziert oder erweitert werden.

Deine Buchungen

Please log in to view your upcoming appointments.

10m Stand

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

25m Stand

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

50m Stand

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

100m Stand

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

FAKTEN

Buchungen seit Mai 2020

(Stand März 2021)
14
10m
144
25m
76
50m
84
100m
Login